Category Archives for Ratgeber

Geburtstagswünsche Kinder

Der nächste Kindergeburtstag steht an und du möchtest deinem Kind noch einen schönen Geburtswunsch schreiben? Vielleicht in Verbindung mit einer Karte oder auf dem Kuchen? 

Geburtstagswünsche erfreuen die Kinder und auch die Familienmitglieder. 

Wir haben 18 verschiedene Sprüche und Wünsche zusammengefasst.

Hier findest du Amazon Bestseller * für Einladungskarten

beliebte Geburtstagswünsche

1. Kuchen mit Kerzen, Geschenke von Herzen, einen Riesen Applaus, Durchschallt das Haus.
Spaß und Spiel, Geschenke sehr viel. Für Dich mein Schatz, Happy Birthday!
(Verfasser unbekannt)

2. Mit bunten Ballons und Girlanden, wird geschmückt das ganze Haus für unsere süße Geburtstagsmaus! (Verfasser unbekannt)

3. Wir gratulieren mit Kuchen, Spielen und Geschenken, weil wir am Geburtstag alle an dich denken! (Verfasser unbekannt)

4. Heute gibt es eine Sause, mit Schokokuchen und Himbeerbrause, mit Kerzen und mit Sonnenschein, so schön soll dein Geburtstag sein! (Verfasser unbekannt)

5. Habe große Träume, greife nach den Sternen. Baue Luftschlösser. Glaube an Wunder. Höre nie auf zu träumen! (Verfasser unbekannt)  

6. Dein Geburtstag der wird super sein. Mit Spaß und viel Sonnenschein! Geschenke gibt es auch allerlei. Wir wünschen dir viel Spaß dabei! (Verfasser unbekannt)

7. Sei immer fleißig wie eine Biene, auch mal still, so wie die Maus, immer achtsam wie der Luchs, dann wirst du später schlau sein, wie der Fuchs! (Verfasser unbekannt)

8. So ein kleiner Sonnenschein, muß ein Geschenk des Himmels sein! (Verfasser unbekannt)

9. Jeder Tag bringt ein neues Leben, ein neues Licht und vor X Jahren da brachte er dich! Alles Liebe zum Geburtstag! (Verfasser unbekannt)

10. Mir doch egal wie alt ich bin! Ich will ein Einhorn ! (Verfasser unbekannt)

11. Träume von deinem eigenen Schloss, erhalte die deine Neugier. Klettere auf Bäume um Ausschau nach großen Abenteuern zu halten. Höre niemals auf  an dich zu glauben. (Verfasser unbekannt)

12. Bleib stets was du bist, ein fröhliches Kind. Die Fröhlichsten immer die Glücklichsten sind! (Volksgut)

13. Zum Geburtstag wünschen wir dir viel Freud bei Spiel und Spaß, puste nun die Kerzen aus und wünsch dir was! (Verfasser unbekannt)

14. Zum Geburtstag lasse ich drei Luftballons steigen. Den ersten für deine Wünsche die wahr werden sollen. Den zweiten für deine Sorgen, die sich in Luft auflösen sollen. Den dritten für das Glück, das ich dir wünsche! (Verfasser unbekannt)

15. Liebes Geburtstagskind, schon wieder ist ein Jahr vorbei, wie schnell doch die Zeit vergeht! Feier schön und lass es dir heute besonders gut gehen! (Verfasser unbekannt)


zum 1 Jährigen Geburtstag 

1. Ein Jahr ist es her, damals war ich nur halb so schwer, da schlüpfte ich aus dem Mamaei und lso ging das Geschrei. Von diesem Tag war völlig klar, war ich zuhause der Superstar. 
Gelernt habe ich schon viele Dinge, vor allem wie ich Mama und Papa zum Laufen bringe. Drum kommt zu mir und schaut mich an, was ich schon alles machen kann. (Verfasser unbekannt)


8. April 2021

Tischmanieren – So lernt sie das Kind spielend

Das geordnete Essen zu Tisch ist für Kinder eine echte Herausforderung und kann bisweilen sehr unterhaltsam sein. Man denke nur an die vielen Kinderbilder voller Tomatensoße, die im Laufe der Zeit entstanden sind. Was bei Kleinkindern noch unterhaltsam ist, kann später zu einer echten Herausforderung für die Eltern werden. Doch wie ist es möglich, geordnete Manieren einzuführen? All die wichtigen Punkte nehmen wir hier in diesem Artikel unter die Lupe.

Ab wann sind Tischmanieren wichtig?

Zunächst gilt es die Frage zu beantworten, ab wann die richtigen Tischmanieren überhaupt eine Rolle spielen. 


Etwa im Alter von einem Jahr beginnen Kleinkinder damit, vieles am Tisch selbst zu machen. Vielleicht hat der Nachwuchs schon jetzt ein Interesse daran, mit einem eigenen Löffel zu essen. Von elterlicher Seite ist in dieser Phase vor allem viel Geduld gefragt, denn es wird noch viel daneben gehen. Ab einem Alter von rund zwei Jahren ist ein Kind besser dazu in der Lage, Mahlzeiten allein zu essen.

Nun können nach und nach einfache Regeln eingeführt werden. So kann das Kind zum Beispiel mit dem Essen warten, bis alle am Tisch platzgenommen haben. Ab einem Alter von rund drei Jahren lassen sich nun immer mehr Grundregeln einführen. Dies bedeutet nicht, dass diese von Beginn an perfekt befolgt werden, das kann vom Nachwuchs noch nicht erwartet werden. 


Verstärken lassen sich diese Effekte, wenn das Kind mit eigenen Tellern, Tassen und einem Kinderbesteck betraut wird. Ein solches Kinderbesteck ist nicht nur hübsch, sondern signalisiert zum anderen, dass auch die oder der Kleine nun einen festen Platz am Tisch hat.

Diese Regeln sind wichtig

Doch was sind nun die wichtigsten Regeln, die dem Nachwuchs schon bald deutlich gemacht werden können? In vielen Ratgebern finden sich ein paar Klassiker, die sich perfekt für den Einstieg in die Welt der Tischmanieren eigenen. Das Händewaschen vor und nach dem Essen ist zum Beispiel von großer Bedeutung. Auch die klassischen Tabus, wie Schmatzen, Rülpsen oder das Popeln in der Nase, lassen sich schon in jungen Jahren eingrenzen.

Konsequenz macht sich auch bezahlt, was Spielzeuge auf dem Tisch angeht.

Autos, Malbücher oder andere Dinge der Unterhaltung haben dort nichts verloren; zumindest nicht, solange gegessen wird. Ebenso wichtig ist anschließend ein gesunder Umgang mit dem Essen. Jedem Kind sollte schon in jungen Jahren klar sein, dass dieses nicht durch die Gegend geworfen werden darf und dass es sich nicht um ein Spielzeug handelt.
Im Laufe der Zeit bietet sich dann die Gelegenheit, noch einmal auf dieser Basis aufzubauen und das Repertoire auf diese Weise Schritt für Schritt zu verfeinern.

Kleine Tipps für entspannte Mahlzeiten

Für Eltern kann das Essen mit ihrem Kind zu einem echten Stresstest werden. Damit sich dieser leichter über die Bühne bringen lässt, wollen wir im folgenden Abschnitt noch einen Blick auf ein paar goldene Regeln werfen.

Einen Ansporn schaffen: Spiele wie „Wer isst am säubersten?“ mögen auf den ersten Blick banal erscheinen. Für den Nachwuchs können sie jedoch ein wichtiger Grund sein, um sich so richtig ins Zeug zu legen. Der Gewinner darf sich dann zum Beispiel das Gericht des nächsten Tages aussuchen.

Die Regeln erklären: Wer mit dem Stuhl kippelt, kann herunterfallen und sich wehtun. Wer sein Messer ableckt, schneidet sich vielleicht in die Zunge. Regeln sind dazu da, von den Erwachsenen erklärt zu werden. So fällt es den Kindern leichter, sie zu befolgen.

Vorbild sein: Eltern stecken im Alltag stets in der Rolle des Vorbilds. Gerade am Esstisch ist es aus dem Grund wichtig, sich all die gesteckten Regeln auch selbst zu Herzen zu nehmen.

1. Dezember 2020

Spiele Fördern Aktives Experimentelles Training und Spielaktivitäten

Wirkung der Computerspiele auf Kinder

In der Vergangenheit waren Computer- und Videospiele sehr einfach. Sie verlangten nicht viel Denkvermögen und die Graphik war nicht besonders gut. Kinder spielten sie, um einfach Spaß zu haben. Aber da sie so einfach waren, wurden sie schnell langweilig. Und man verlor häufig Interesse für Kinder Computerspiele. Heutige Computer- und Videospiele haben ausgezeichnete visuelle Effekten. Und viele von ihnen haben sogar 3D-Graphik.

Vorteile der Videospiele für Kinder

Computerspiele für Kinder haben viele Vorteile. Die wichtigsten davon sind die folgenden:

  • Sie verbessern die Hand/Auge-Koordination des Kindes. Das bedeutet, dass sie schneller und korrekter denken können.
  • Kinder fühlen sich gut, wenn sie zum nächsten Level aufsteigen und ihren Erfolg genießen können.
  • Die meisten Spiele lassen sie darüber nachdenken, was sie tun werden. Dies hilft ihnen bei der Problemlösung.
  • Viele Spiele helfen den Kindern dabei, sich an Dinge zu erinnern, wenn sie eine Aufgabe in den beliebtesten Kinderspielen erfüllen müssen.
  • Sie können nicht nur alleine für Kinderspiele Computer gebrauchen, sondern auch mit ihren Freunden spielen, mit anderen über Spiele sprechen, Ideen und Cheats austauschen. Das ist eine gute Möglichkeit, Teil einer Gruppe zu sein.
  • Kinder können einige Spiele im Internet mit Menschen aus der ganzen Welt spielen.
  • Computerspiele sind für alle geeignet. Auch wenn ein Kind schlecht in Sport oder anderen Aktivitäten ist, ist es kein Problem, wenn es um eine solche Art der Spiele geht. Man kann auch spielen und gewinnen kostenlos.
  • Kinder können lernen, wie man Spiele selbst herstellen kann, wenn sie einige Programmierkenntnisse sammeln.


Nachteile der Computergames für Kinder

In meisten Fällen es ist nicht schlecht, dass ein Kind am PC spielt. Aber auch Computergames haben ihre Nachteile, und zwar:

  • Viele Computer- und Videospiele sind sehr gewalttätig, und Untersuchungen zeigen, dass diese Gewalt Kinder in vielerlei Hinsicht betreffen kann. Kinder könnten sich so an Gewalt gewöhnen, dass sie selbst gewalttätig werden und denken, dass es in Ordnung ist, andere zu verletzen oder auf unhöfliche Weise mit Menschen, einschließlich Eltern und Lehrern, zu sprechen.
  • Computergames führen nicht selten zum Adrenalinkick.
    Dies führt dazu, dass der Körper bereit ist zu kämpfen: das Herz schlägt schneller und es wird mehr Blut zu den Muskeln geleitet, um sie bereit zu machen, schnell zu handeln. Es ist nicht gut für den Körper des Kindes, über längere Zeit in diesem Zustand zu sein, und solcher Stress kann Gesundheitsprobleme verursachen.
  • Bei vielen Spielen geht es darum, alle anderen zu bekämpfen, nicht zusammenzuarbeiten oder anderen zu helfen, und einige Leute befürchten, dass Kinder dieselben Werte in ihrem täglichen Leben behalten können.
  • Wenn das Kind zu viel spielt, kann es dazu führen, dass es nicht so viel Sport treibt. Ärzte sind besorgt darüber, dass Kinder übergewichtig werden, wenn sie auf sportliche Aktivitäten verzichten.
  • Das überflüssige Spielen führt bei manchen Menschen zur Sucht.

Fazit:

Im Großen und Ganzen sind Kinder und Computerspiele eine gewöhnliche Verbindung. Und dank den modernen Games können Kinder Fähigkeiten verbessern, die auf ihr Leben eine positive Wirkung haben können.
Zum Beispiel die Entwicklung von Hand/Auge-Koordination kann dem Kind während vieler Aktivitäten in der Realität zu Hilfe kommen.
Natürlich gibt es auch Nachteile, die mit den Kindergames verbunden sind. Risiken, die mit dem Spielen im Kinderalter verbunden sind, sind vor allem Gewalt und Übergewicht.

Trotzdem kann man diesen Problemen vorbeugen, wenn Eltern die Games für ihre Kinder aufmerksam auswählen und sie das Spielen mit anderen Aktivitäten, wie zum Beispiel Kinderspiele für die Turnhalle kombinieren lassen.


Über die Autorin:

Klaudia Schlink - ist eine Psychologin und Schriftstellerin aus Dresden, die sich mit der Kinderpsychologie beschäftigt. Sie studierte die psychologische Wissenschaft an der Universität in derselben Stadt. In ihren Artikeln versucht sie den Eltern zu helfen, die Besonderheiten des Kinderverhaltens zu verstehen. Seit 2015 hat sie zahlreiche nützliche Informationen zu diesem Thema in einer einfachen Form mitgeteilt.

20. März 2020

einfach pfiffige Fototapeten für das Kinderzimmer

Wenn wir die bestmöglichen Bedingungen für die Entwicklung, die Entspannung und das Spielen unseres Kindes zaubern wollen, lohnt es sich, in der Welt der Natur nach Inspiration zu suchen. Früher war es an der Tagesordnung, Zeit im Grünen zu verbringen – auf der Wiese, im Park oder auf dem Spielplatz. Jetzt, wenn wir in großen Städten leben, haben wir sehr wenig Natur um uns herum. Deshalb tun wir alles dafür, dass im Zimmer unserer Kleinen eine gemütliche und angenehme Atmosphäre herrscht – egal, welche Aussichte uns unsere Fenster bieten.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie den Ersatz der Natur in Ihr Zuhause bringen können, wird Ihnen dieser Artikel die Antwort geben. Eine perfekte Lösung ist eine Fototapete. Tiere, Märchenlandschaften oder farbenfrohe Pflanzen werden sich als perfekter Hintergrund für das alltägliche Spielen unseres Kindes erweisen – sowohl für ein kleines Kind als auch für ein Kind, das bald beginnt, die Schule zu besuchen. Dank der Tatsache, dass diese Wanddekorationen (wie die hier: https://myloview.de/) über entsprechende Zulassungen verfügen, geruchlos und aus ökologischen Materialien hergestellt sind, können sie sogar im Zimmer eines Neugeborenen erscheinen. Unten haben wir ein paar Ideen gesammelt, die es uns ermöglichen, ein beeindruckendes Land der Spiele für einen Jungen und ein Mädchen zu schaffen. Für die gesamte Metamorphose brauchen wir nur einen Nachmittag, da das Anbringen einer Fototapete so einfach ist.

Fototapete mit Wiese für das Kinderzimmer


Tiger, Flamingo, oder vielleicht Lama?
Laden Sie ein Tier in Ihre Wohnung ein!

Eines ist sicher: Alle Kinder lieben Tiere!
Wenn wir also auf der Suche nach einer bewährten Idee für eine Raumdekoration sind, sollten wir uns für eine solche Wanddeko entscheiden, auf der eine interessante Figur erscheint. Welche? Eine geflügelte? Eine auf vier Hufen laufende? Oder vielleicht eine in den Tiefen des Meeres schwimmende? Wir haben eine unendliche Anzahl von Möglichkeiten! Denken wir darüber nach, welche Darstellung unserem Kleinkind gefällt oder, wenn das Kind zu klein ist, um uns zu sagen, welches Muster sich am besten im Raum bewährt. Wir schlagen unseren Hit vor: eine exotische Fototapete. Ein Tiger ist ein Raubtier, aber auf unserer Dekoration sieht er wirklich friedfertig aus. Wir können unserer Fantasie freien Lauf lassen und eine Wildkatze in einem rosa Farbton wählen. In der Welt des Interior Designs ist alles möglich.
Auch eine Fototapete mit Flamingos, die sich perfekt für ein mädchenhaftes Arrangement eignet, wird sich als interessanter Vorschlag erweisen, wenn es sich um diese Farbe handelt. Was sagen Sie zu lustigen Lamas, gestreiften Waschbären, großen Eulen oder bunten Chamäleons? So viele Möglichkeiten können Schwindel erregen!

Bunte Pflanzen – eine Möglichkeit, den Sommer für immer im Zimmer zu behalten

Was präsentiert eine von der Natur inspirierte Fototapete? Tiere sind unser erster Vorschlag. Eine weitere Idee sind verschiedene Arten von Pflanzen und Blumen.
Ist dies eine gute Lösung für ein Kinderzimmer? Selbstverständlich!

Wir müssen nur die richtigen Muster mit einem cartoonartigen Charakter auswählen. In dieser Kategorie, wie auch bei den Tieren, finden wir wirklich alles, was wir uns vorstellen können. Wenn wir nach einer Möglichkeit suchen, das Interieur eines Mädchens zu dekorieren, ist eine Wiese voller Blumen, über die Schmetterlinge und Bienen schweben, eine gute Lösung. Eine solche Darstellung kann Illustrationen ähneln, die einst Kindermärchen schmückten. Im Falle eines Jungen, der sich für den Wilden Westen interessiert, wird sich ein Muster mit grünen Kakteen als eine ausgezeichnete Idee erweisen. Wenn wir uns für ein florales Motiv entscheiden, geben wir unserem Kind eine zeitlose Dekoration, aus der es nicht so schnell herauswächst, und schaffen darüber hinaus einen Raum, der immer fröhlich wirkt.

Schwarz-weiße Fototapete mit Waldtieren im Kinderzimmer


Eine märchenhafte Landschaft, oder: der perfekte Hintergrund für die täglichen Aktivitäten Ihrer Kleinen

Die letzte Idee, die wir für Sie vorbereitet haben, basiert auf der Annahme, dass eine Märchenlandschaft im Kinderzimmer erscheinen sollte. Diese Ansicht, dank der wir einen Ersatz der Natur in unser Interieur bringen können, wird sicherlich ein Hit sein.
In der Welt der Innenarchitektur prallen zwei Tendenzen aufeinander, wenn es sich um Arrangements für Kinder handelt. Eine dieser Tendenzen konzentriert sich auf farbenfrohe Dekorationen, die sofort Aufmerksamkeit auf sich ziehen und zu einer ausdrucksstarken Dominante des Raumes werden. Wenn uns dieses Konzept gefällt, wird eine Berglandschaft mit bunten Gipfeln eine großartige Idee sein. Dadurch wird unabhängig davon, was sich draußen befindet (eine belebte Straße oder benachbarte Wohnblöcke), eine helle Ansicht im Raum erscheinen.
Die zweite Tendenz basiert auf schwarz-weißen, kontrastierenden Ausschmückungen. Eine solche Fototapete – Waldtiere vor dem Hintergrund von Bäumen und Vegetation – ermöglicht es uns, ein gemäßigt ausdrucksstarkes, skandinavisches Arrangement zu schaffen, in dem Harmonie und praktischer Minimalismus herrschen.

Das geliebte Haustier unseres Kindes, eine Märchenlandschaft mit fröhlichem Charakter, oder vielleicht farbenfrohe Pflanzen, die das bestehende Arrangement neu aufblühen lassen? Es gibt viele Ideen für die Dekoration eines Kinderzimmers. Lassen Sie sich von der reichen Welt der Natur inspirieren und führen Sie eine blitzschnelle Metamorphose mit einer spektakulären Fototapete durch, die sie u.a. unter https://myloview.de/fototapeten/ finden.

Fototapete Tiger im Kinderzimmer

27. Januar 2020

Kindergeburtstag feiern – Was muß ich alles beachten?

Ein Kindergeburtstag sollte immer etwas Besonderes sein – schließlich ist es der Tag für den kleinen Prinzen oder die kleine Prinzessin!
Brauchen Sie noch ein paar kreative Ideen oder benötigen Sie Input für die Organisation, halten Sie sich an unsere Checkliste fürs Kindergeburstag feiern!

Lifehacks für den Kindergeburtstag

Planung ist alles! Möchte Ihr Kind einen Motto Kindergeburstag feiern, erstellen Sie sich zunächst eine Liste aller benötigten Dinge sowie einen groben, aber durchaus flexiblen Zeitplan.
Fangen Sie auf jeden Fall frühzeitig mit der Planung an, denn Sie können nie wissen, durch welche Umstände diese ausgesetzt werden kann. Kinder sind oft krank oder es kommen vielleicht berufliche Termine dazwischen, wodurch sich die Organisation verzögern kann.
Auch wenn Sie keine geborenen Bäcker sind, können Sie Ihrem Kind z.B. einen tollen Kuchen präsentieren.

Spieletipps zum Kindergeburtstag

101 Spiele für Kindergeburtstage*
101 Spiele für Kindergeburtstage
Prime  Preis: € 8,95
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 14. April 2021 um 6:11 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.


Nutzen Sie einfach einen Aufbackkuchen, den Sie liebevoll verzieren, bestellen Sie eine Torte beim Konditor oder bitten Sie befreundete Eltern, für Sie zu backen.
Manche Eltern haben viel zu tun und vergessen, zu- oder abzusagen. Halten Sie ein zusätzliches Gedeck sowie eine zusätzliche Mitgebseltüte bereit, falls doch noch ein kleiner Gast unangemeldet vor der Tür steht.

Wenn möglich, holen Sie sich Unterstützung. Sieben oder acht kleine Kinder zu beaufsichtigen, ist, wie einen Sack Flöhe zu hüten. Bitten Sie eine oder zwei andere Mamas oder Papas, zu bleiben und sich ebenfalls zu kümmern, oder fragen Sie die Großeltern, ob sie für zwei oder drei Stunden vorbeischauen könnten.

Kindergeburtstag feiern

Spielen in Gemeinschaft - das macht Kindern Spaß 

Checkliste für den Kindergeburtstag

Einen Kindergeburtstag zu organisieren bedeutet vor allem eins: viel Arbeit. Daher sollte der Geburtstag gut geplant werden, damit Sie nichts vergessen oder durcheinanderkommen.
Erstellen Sie sich zunächst eine Checkliste für die Organisation. Beispiel:
  • An welchem Datum und zu welcher Uhrzeit soll die Party stattfinden? Drinnen oder draußen?
  • Sind Eltern und Geschwister dabei erlaubt oder sollen die Kinder allein bleiben?
  • Welche Geschenkwünsche bestehen beim Geburtstagskind?
  • Wie viele Gäste sind eingeladen und wer hat zugesagt?
  • Was soll aufgetischt werden?
  • Bestehen Nahrungsmittelunverträglichkeiten?
  • Wo soll gefeiert werden? Unbedingt an die Buchung der Partylocation denken, falls Sie woanders feiern möchten!
  • Welches Motto wurde gewählt? Wie sollen Einladungskarten, Deko und Torte aussehen?
  • Welche Spiele passen zum Motto und für welchen Zeitrahmen sind diese geplant?
Was genau Sie für den Kindergeburtstag benötigen, ist erneut abhängig von den Gästen, dem eventuellen Motto und der Jahreszeit. Allerdings gibt es einige grundlegende Dinge, die nicht fehlen sollten:
  • Zutaten für den Kuchen oder eine beim Bäcker bestellte Torte
  • Zutaten für einen Snack, ein Mittag- oder ein Abendessen
  • Geschenke für das Geburtstagskind
  • Mitgebsel mitsamt Tüte oder Porzellantässchen für die Gäste
  • Zubehör für die Spiele

Sind die Gäste unter vier Jahre, darf eventuell sogar ein Elternteil beim Geburtstag dabeibleiben, damit der noch kleine Gast sich wohlfühlt. Dann sollten Sie den Eltern zusätzlich ein Tässchen Kaffee anbieten.
Das Abendessen auf einem Kindergeburtstag muss übrigens nicht pädagogisch korrekt sein. Beschränken Sie sich auf Würstchen oder Chicken Nuggets und Pommes statt mit einem riesigen Salatteller mit veganer Soße aufzuwarten. Hauptsache, den Kleinen schmeckt´s!
Allerdings sollten Sie Allergien im Auge behalten sowie die religiöse Zugehörigkeit beachten.
Nicht jedes Kind darf Schweinefleisch konsumieren. Denken Sie bei Letzterem auch an die Gelatine in Gummibärchen!

Was die Geschenke für das Geburtstagskind angeht, so gibt es in manchen Geschäften die Möglichkeit, eine Geburtstagskiste aufstellen zu lassen. Dabei handelt es sich um eine große Kiste, die der kleine Schatz mit seinen Geschenkwünschen füllen und Mama oder Papa mit dem Namen versehen kann.
Aus dieser Kiste können sich die Gäste dann bequem ein Geschenk aussuchen und es sogar verpacken lassen.

Kindergeburtstag – Einladungen basteln oder kaufen?

Ob Sie die Einladungen selbst basteln oder bestellen, hängt davon ab, wie viel Zeit Sie dafür haben. Im Internet ist mittlerweile eine gigantische Auswahl an Einladungskarten erhältlich, die praktisch jedes gewünschte Motto abdecken. Damit können Sie zu jedem Kindergeburstag einladen, egal, welche Vorlieben Ihr Kleines hat. Keine Mama und kein Papa brauchen also ein schlechtes Gewissen zu haben, wenn sie nicht selbst basteln.
Ist Ihr Kind bereits älter, fragen Sie es unbedingt nach seinen Wünschen und wen es zum Kindergeburstag einladen möchte, damit es den schönsten Tag im Jahr mitgestalten kann. Dazu kann auch das Basteln von Einladungskarten zählen. Setzen Sie sich zunächst mit Ihrem Sprössling zusammen und erstellen Sie eine Gästeliste. Danach legen Sie das Motto fest, falls es denn eins sein soll. Denn Kindergeburtstage kommen natürlich auch ohne Motto aus.
Hiernach geht es an das Basteln oder Bestellen der Einladungen. Wenn Sie selbst kreativ sein möchten, ist die Mithilfe Ihres Kindes abhängig von seinem Alter. Kann es bereits gut mit der Schere umgehen, darf es sicher die verschiedenen Teile ausschneiden und danach auch zusammenkleben.

Ideen für gekaufte Einladungskarten

Zuletzt aktualisiert am 14. April 2021 um 6:11 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am 14. April 2021 um 6:24 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am 14. April 2021 um 6:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.



Lustige Kinderspiele für draußen

Welche Spiele Sie organisieren, hängt von mehreren Faktoren ab:
  • Alter des Geburtstagskindes und der Gäste
  • Eventuell Motto
  • Jahreszeit und Wetter
Im Hochsommer bei 30° Celsius kommen Wasserspiele natürlich immer gut an. Feiern Sie einen Feuerwehrgeburtstag? Lassen Sie die Kleinen eine Kerze mit der Wasserpistole ausschießen und verteilen Sie hinterher an jedes Kind ein Feuerwehrabzeichen! Auch aus einem niedrigen Bäumchen gerettete Plüschkatzen machen die kleinen Feuerwehrmänner und –frauen sichtlich stolz.


Zuletzt aktualisiert am 14. April 2021 um 6:11 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Knorrtoys 56000 - Party Set - "Fun" 32teilig, Sackhüpfen, Eierlaufen, Dosenwerfen*
Knorrtoys 56000 - Party Set - "Fun" 32teilig, Sackhüpfen, Eierlaufen, Dosenwerfen
Prime  Preis: € 14,99
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 14. April 2021 um 6:11 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Ein perfektes Spiel für den Kindergeburtstag ist die Piñata. Unter lautem Gejohle wird auf ein aufgehängtes Pappmaché-Tier eingedroschen, bis es bricht und Unmengen an Süßigkeiten auf die kleinen Partymenschen einregnen. Dabei können die Kinder sich so richtig austoben und werden dafür auch noch belohnt.


Ein Klassiker für draußen ist das Tauziehen. Hier können Jungs gegen Mädchen antreten oder die Mannschaften werden ausgelost. Die Kinder messen ihre Kräfte und fühlen sich hinterher richtig stark. Achten Sie darauf, dass auch die Verlierermannschaft einen kleinen Trostpreis erhält!


Eine Schatzsuche kommt eigentlich immer gut an. Sie können Hinweise an Bäume und Sträucher hängen oder sich kleine Rätsel in Reimform überlegen, die die Kinder lösen müssen. Zur Belohnung winkt eine Schatzkiste voll mit Süßigkeiten oder für jedes Kind eine Mitgebseltüte. 


Apropos Mitgebseltüte
Diese darf natürlich auf keinem Kindergeburtstag fehlen. Dabei handelt es sich in der Regel um eine Plastiktüte, die mit Süßigkeiten und kleinen Spielzeugen angefüllt ist und jedem Gast bei der Verabschiedung überreicht wird. Möchten Sie diese ein wenig nachhaltiger gestalten, bietet sich diese auch als Spielidee für drinnen an.


Ideen für Gastgeschenke

Zuletzt aktualisiert am 14. April 2021 um 6:24 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am 14. April 2021 um 6:24 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zuletzt aktualisiert am 14. April 2021 um 6:12 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.


Lustige Spiele für drinnen

Lassen Sie jedes Kind seine eigene Tasse gestalten und nutzen Sie diese am Ende für die Mitgebsel.
Dazu brauchen Sie kleine weiße Porzellantassen und entsprechende Stifte. Jedes Kind kann so seine eigene Tasse bemalen, die später mit Süßigkeiten gefüllt wird. Damit jeder an seiner „Mitgebseltasse“ noch lange Spaß hat, sollte sie noch im Backofen gebrannt werden. Dies können jedoch die jeweiligen Eltern nach einem kleinen Hinweis zu Hause übernehmen.
Haben Sie ein Winterkind und müssen drinnen den Kindergeburtstag feiern, bieten sich außerdem die Klassiker an, die immer wieder Spaß machen. Wie wäre es mit einer Runde Topfschlagen oder Eierlauf?

Knorrtoys 56000 - Party Set - "Fun" 32teilig, Sackhüpfen, Eierlaufen, Dosenwerfen*
Knorrtoys 56000 - Party Set - "Fun" 32teilig, Sackhüpfen, Eierlaufen, Dosenwerfen
Prime  Preis: € 14,99
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 14. April 2021 um 6:11 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.


Oder drehen Sie die Musik auf und lassen Sie jeweils zwei Kinder einen aufgeblasenen Luftballon zwischen ihren Bäuchen balancieren. Wer den Luftballon am längsten zwischen den Bäuchlein hält, gewinnt! Das Luftballonspiel kann gerne um eine nachfolgende Kinderdisco erweitert werden.

Wie wäre es mit einem Rittergeburtstag? Schneiden Sie auf dünnen Spanplatten Ritterschilde zurecht und versehen Sie diese auf der Rückseite mit einem Lederband, an dem die Kinder das Schild später halten können. Dann dürfen die Kleinen ihr eigenes Wappen gestalten und dieses auf ihr Ritterschild aufmalen.
Oder versuchen Sie es mit einem Türentheater aus Filz. Dieses ist schnell zurechtgeschnitten und –genäht. Hängen Sie es auf und führen Sie ein kleines Theaterstück vor. Die Handpuppen können dabei auch als zusätzliches Geschenk für das kleine Geburtstagskind dienen.

Himmel, Hölle, Blindekuh: Kinderspiele für drinnen und draußen*
Himmel, Hölle, Blindekuh: Kinderspiele für drinnen und draußen
 Preis: € 4,65
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 14. April 2021 um 6:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.


Zuletzt aktualisiert am 14. April 2021 um 6:24 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die schönsten Kinderspiele: Über 120 Spielideen für drinnen und draußen*
Die schönsten Kinderspiele: Über 120 Spielideen für drinnen und draußen
 Preis: € 5,95
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 14. April 2021 um 6:11 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.



Rezepte

Kinder mögen erfahrungsgemäß oft keine aufwändigen Torten, die mit Creme angefüllt und mit Fondant eingedeckt werden. Vielen kleinen Feinschmeckern sind diese einfach zu süß und zuckrig. Versuchen Sie es stattdessen mit einem einfachen Schokoladenkuchen.

Auch diesen können Sie als Mottokuchen herrichten und dekorieren.
Soll es mal ein Piratengeburtstag sein? Dann backen Sie einen simplen Marmorkuchen in einer Kastenform und kreieren Sie ein Schiff daraus! Smarties als Bullaugen, Mikadostäbchen als Ruder und ein japanisches Essstäbchen mit einer selbst gestalteten Flagge und einem Segel machen es zu einem echten Hingucker. Natürlich darf eine Piratenmannschaft eines namhaften Spielzeugherstellers nicht fehlen …
Haben Sie ein Sommerkind, versuchen Sie es doch mit einer alkoholfreien Maibowle oder fruchtigen Cocktails.
Sie haben einen Kuchenverächter? Manche Kinder mögen keine Kuchen – egal, welche Variante Sie auch anbieten. Da kommt ein selbst gebastelter Eisstand gerade recht. Ein großes Häuschen aus Pappe, verziert wie eine Eisdiele, drei verschiedene Eissorten und jede Menge Zucker- und Schokostreusel – und voilá, jeder kleine Feinschmecker darf sich sein Eis selbst zusammenstellen.
Fürs Abendessen oder als kleinen Snack zwischendurch bietet sich ein Gurkenkrokodil an. Platzieren Sie eine ganze Gurke auf einer Servierplatte und schneiden Sie sie längs ein, um ein Maul zu erhalten. In dieses legen Sie eine Traube, damit es offen bleibt, kleben dem Krokodil Zuckeraugen auf und stecken Trauben-Käse-Spießchen in seinen Rücken. Guten Appetit!
Generell funktioniert für einen Kindergeburtstag alles, was die Kinder snacken können.
Backen Sie süße oder auch herzhafte Mini-Muffins oder schneiden Sie zusammengerollte Pfannkuchen in kleine Häppchen.
Garnieren Sie jedes Gericht liebevoll, denn gerade bei Kindern gilt: Das Auge ist mit!

Übrigens finden Sie im Netz unter dem Begriff "Bento" unglaublich gute Anregungen für ein Kinderbufett - da entstehen Bärengesichter aus Reis, Trollkönige aus Nudeln und Gurken oder die Eiskönigin aus verschiedenen Obstsorten. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und die Partygäste werden Sie für Ihre Kreativität lieben.

Auch beim Kindergeburtstag gilt: Sie kennen Ihr Kind am besten. Richten Sie sich nach seinen Vorlieben, lassen Sie es, wenn möglich, mitarbeiten und planen Sie frühzeitig. Und denken Sie daran: Hauptsache, Spaß! An einem Kindergeburtstag muss nichts pädagogisch wertvoll sein. Dann steht einem strahlenden Geburtstagskind nichts mehr im Weg.


Autor des Artikels: Frank Hückinghaus

Weitere interessante Artikel zu Kinderspielzeug

2. Dezember 2019
1 2 3 6